Psychoacoustics 3 – Perception of Pitch and Intervals

Psychoacoustics 3 – Perception of Pitch and Intervals (english)

(für die deutsche Version siehe unten)

Note: The videos in the presentation below cannot be played by Safari. Please use any other browser.

Course information

Course series

Fundamentals of acoustics for sound engineers and music producers

Level

  undergraduate (Bachelor)

Language

  English

Revision

  February 2020

To cite this course

  Alexis Baskind, Psychoacoustics 3 – Perception of Pitch and Intervals, course material, license: Creative Commons BY-NC-SA.

PDF Version

  A PDF Version (without animations and sound examples) is available here.

Course content

1. What is pitch

pitch and frequency, Lower limit of pitch perception, Pitch height and chroma

2. Concert Pitch

History of Musical Pitch Reference, the « A 440 Hz » standard

3. Perception of intervals

intervals and frequency ratios, melodic intervals, harmonic intervals, Octave Stretching, beats, roughness, critical bands

4. Harmonicity and consonance

harmony, harmonic series, consonance – pythagorean definition, Just intonation, consonance – modern definition

5. Temperaments

Pythagorean temperament, Zarlino scale, Meantone temperament, Well temperaments, Equal temperament

6. Complex sounds

complex sounds, Missing Fundamental – Virtual Pitch, Spectral Pitch, pitch of inharmonic sounds, stretched tuning of a Piano

 

Psychoakustik 3 – Wahrnehmung der Tonhöhe und der Intervalle (deutsch)

(see above for the english version)

Hinweis: Die Videos in der untenstehenden Präsentation können nicht von Safari abgespielt werden. Bitte verwenden Sie einen anderen Browser.

Information über diesen Kurs

Kursreihe

Grundlagen der Akustik für Toningenieure und Musikproduzenten

Niveau

  Bachelor

Sprache

  Deutsch

Revision

  Februar 2020

Diesen Kurs zitieren

  Alexis Baskind, Psychoakustik 3 – Wahrnehmung der Tonhöhe und der Intervalle, Kursmaterial, Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.

PDF-Fassung

  Eine PDF-Fassung (ohne weder Animationen noch Klangbeispiele) steht hier zur Verfügung.

 

Inhalt dieses Kurses

1. Was ist die Tonhöhe

Tonhöhe und Frequenz, Untere Grenze der Tonhöhenwahrnehmung, Tonhöhenklasse und Chroma

2. Kammerton

Entwicklung des Kammertons, Das « A 440 Hz »-Standard

3. Wahrnehmung der Intervalle

Intervalle und Frequenzverhältnisse, melodische Intervalle, harmonische Intervalle, Oktavspreizung, Schwebung, Rauhigkeit, Frequenzgruppen

4. Harmonizität und Konsonanz

Harmonik, die Naturtonreihe, Konsonanz – pythagoräische Definition, Reine Stimmung, Konsonanz – Moderne Definition

5. Stimmungen

Pythagoreische Stimmung, Zarlino Skala, Mitteltönige Stimmung, Wohltemperierte Stimmungen, Gleichstufige Stimmung

6. Komplexe Klänge

Komplexe Klänge, Residualton, Spektraltonhöhe, Tonhöhe von unharmonischen Klängen, Spreizung der Klavier-Stimmung